Naturheilpraxis Scheler - osteopathische Techniken


Osteopathische Techniken

 

Wobei handelt es sich hierbei?

Die osteopathischen Techniken stellen eine ganzheitliche Behandlungsform dar. Der Behandlungsbereich umfasst 3 Unterteilungen des menschlichen Körpers, welche direkt auf den Patienten Einfluss nehmen.

      1. Cranio-Sacrales System
      2. Skelett- und Bewegungsapparat sowie die
          ostheopathische Kieferbehandlung
      3. Visceraler Bereich

 

Cranio-Sacrales System

Grundlage und Voraussetzung der CranioSacralen Therapie ist die Beweglichkeit der einzelnen Schädelknochen gegeneinander. Diese Bewegung wird durch die Suturen (Schädelnähte) ermöglicht, welche die Schädelknochen miteinander verbinden. Ist die Bewegung hier eingeschränkt, z.B. durch einen Sturz, Anstoßen des Kopfes, Geburtstraumen, Zahnspangen, Gebissfehlstellungen und ähnliches, kann dies Auswirkungen auf das gesamte Craniale System mit Folgen für den ganzen Körper nach sich ziehen.
 

Skelett-und Bewegungsapparat / Kieferbehandlung

Dieser Teil umfasst u.a. Bewegungseinschränkungen von Gelenken wie z.B. Hüft-Knie-Schulterbereich, welche z.B. durch sportliche Aktivitäten oder Fehlbelastungen auftreten können. Einen wesentlichen Teil hierbei spielt die Behandlung des Kiefers. Das komplexe Krankheitsbild wird mit der Diagnose "craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)" bezeichnet. Befindet sich das Kiefergelenk mechanisch nicht in seiner richtigen Position, führt dies oft zu Störungen, die über Schmerzen und Beschwerden beim Kauen weit hinaus gehen. Als Folge können Veränderungen des Körpers auftreten, die von leichten Nackenverspannungen mit Kopfschmerzen bis hin zu Wirbelsäulenbeschwerden und Veränderung des Gangbildes führen können.
 

Visceraler Bereich

Hiebei handelt es sich um den Bereich, der die Organe und Gefäße behandelt. Durch spezielle manuelle Techniken wird versucht die fehlende Beweglichkeit des betroffenen Organs wieder herzustellen, und Gewebsverklebungen können gelöst werden.


 

Dauer und Kosten


Der zeitliche Rahmen für pro Behandlung liegt zw. 1 und 1,5 Stunden.
Die Behandlung kostet zw. 60 € und 90 €.

Da eine Registrierung bei einigen gesetztlichen Krankenkassen vorliegt, werden die Kosten zum Teil bis zu 90% durch die Versicherung übernommen.



















 
zurück
zurück zu StartseiteHomebearbeitenE-Mailvor zu Ohrakupunktur


Naturheilpraxis Scheler
Bodenehrstr. 20, 81373 München
Tel. 089 54782671, Fax: , E-Mail: stefaniescheler@alice-dsl.net